Krippe/Kindergarten »Haus der kleinen Kobolde« Vorbeck

Das neue Haus unserer Kindertagesstätte wurde im August 2019 eröffnet. In dem modernen, großzügig gestalteten Haus gibt es 60 Plätze für Kinder im Krippen- und Kindergartenalter. Große helle Räume und eine große Freifläche laden die Kinder ein. Die Spielgeräte auf der Freifläche und die Ausstattung der Räume zeigen, dass Holz das von uns bevorzugte Gestaltungsmaterial ist.

mehr lesen

Kontakt

Kindertagesstätte »Haus der kleinen Kobolde« Vorbeck
Übergeordnete Leitung
Bereichsleitung Frau Ines Rosenfeld
Leitung
Sandra Utke
Freie Plätze
6
Kindergartenplätze
Standort
Kindertagesstätte »Haus der kleinen Kobolde« Vorbeck
Dorfstraße 34
18258 Vorbeck

Betreuungszeiten

  • 6.00 bis 18.00 Uhr (11 Stunden Betreuungszeit, je nach Bedarf der Eltern)

  • Schließzeiten: Brückentage, Weihnachten/Neujahr und 2 Weiterbildungstage für Mitarbeiter*innen im September

Anmeldung

Für die Anmeldung Ihres Kindes in unserer Kindertagesstätte benötigen wir folgende Informationen, die Sie uns gerne per E-Mail zusenden können:

  • Ihren Namen und Vornamen
  • Ihre Anschrift
  • Ihre telefonische Erreichbarkeit
  • Name und Vorname des Kindes
  • Geschlecht und Geburtsdatum des Kindes
  • gewünschter Betreuungsbeginn

 Möchten Sie sich einen Eindruck von unserer Einrichtung machen, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Hausleitung.

Kosten

KrippeKindergarten
Essenpauschale
ganztagsmtl.75,65 €87,89 €
teilzeitmtl. 65,45 €75,99 €
halbtagsmtl. 65,45 €75,99 €

Bei Bedarf (z.B. bei Nahrungsmittelallergien) bieten wir auch ein Sonderessen an.

Seit dem 01.01.2020 sind alle Eltern in den Kindertagesstätten in M-V vollständig von den Elternbeiträgen, die dem bestätigten Betreuungsumfang entsprechen, befreit.

Die Eltern tragen lediglich die Kosten für die Verpflegung sowie für zusätzliche, nicht in der Leistung vereinbarte Sonderleistungen, wie z. B. Servicestunden (über den Bedarf hinausgehende Betreuungsstunden), Schwimm- und Sportkurse, Theaterbesuche und weitere Angebote externer Anbieter.

Weitere Informationen

Räume

Die sehr gut ausgestatteten Räume im Haus und die Angebote auf der Freifläche bieten den Kindern vielfältige Möglichkeiten zum Spielen, zum Gestalten, zum kreativen Umgang mit verschiedenen Materialien, zum Experimentieren und zum Entspannen. Wir geben Raum für eigenständiges Handeln und vielfältiges Erfahrungslernen.

Angebote

Durch die gute Einbindung ins dörfliche Leben und die schöne Natur der unmittelbaren Umgebung bewegen sich die Kinder auch oft außerhalb der Kindertagesstätte. So können sie zusätzliche Erfahrungen sammeln, Erkenntnisse gewinnen, sich im Freien bewegen, Natur und dörfliches Leben in gleicher Weise erfahren.

Mahlzeiten

Ein abwechslungsreiches Mittagessen wird von einem externen Anbieter geliefert. In unserer Küche im Haus bereiten wir gemeinsam mit den Kindern für Frühstück und Vesper vegetarische Brotaufstriche und andere Speisen für eine gesunde Ernährung. Frisches Obst und Gemüse stehen ebenfalls täglich zur Verfügung.

zweiter Standort

Das bisherige Haus am Standort Dorfstraße 14 wird weiterhin genutzt. Dort begleiten wir 18 Kinder im Krippen- und Kindergartenalter in ihrer Entwicklung. In einer Doppelhaushälfte haben wir im Haus und auf der Freifläche alles kindgerecht umgebaut und hergerichtet, so dass sich die Kinder in einer sehr familiären Atmosphäre wohlfühlen können.