Hortcampus

Mitten in der KTV, auf einem attraktiven und großzügigen Außengelände, befinden sich drei komfortabel ausgestattete Horthäuser. Die sehr große Freifläche ist interessant und naturnah gestaltet, hat einen Bolzplatz, einen Basketballkorb, eine Tischtennisplatte, Klettergeräte, aber auch als ruhigere Zonen gestaltete Orte. 185 Kinder im Grundschulalter werden hier in ihrer Entwicklung begleitet.

Auch an schulfreien Tagen und in den Ferien ist der Hort ganztägig geöffnet.

mehr lesen

Kontakt

Hortcampus
Leitung
Jana Kämmert
Standort
Hortcampus
Ulmenstraße 44
18057 Rostock

Mitteilung an den Hort

    Wenn Ihr Kind bereits bei uns in den Hort geht, können Sie für Ihre Anliegen, Fragen oder Anregungen gern dieses Formular nutzen.

    Betreuungszeiten

    • Frühhort von 06.30 bis 8.00 Uhr
    • 11.00 bis 17.00 Uhr

    Anmeldung

    In Rostock werden Kindergarten- und Hortplätze im online-Kitaplaner erfasst und vergeben. Eine Vergabe von Plätzen außerhalb dieses Systems ist leider nicht mehr möglich.

    Möchten Sie sich einen Eindruck von unserer Einrichtung machen, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Hausleitung.

    Kosten

    Die Kosten können Sie der folgenden Tabelle entnehmen:

    Hort
    Mittagtägl.  3,00 €
    Getränketägl.  0,30 €
    Vespermtl.10,00 €
    Servicepauschalemtl. 10,00 €

     

    Bei Bedarf (z.B. bei Nahrungsmittelallergien) bieten wir auch ein Sonderessen an.

    Weitere Informationen

    Räume

    Wir haben hier Raum für eigenständiges Handeln und vielfältiges Erfahrungslernen geschaffen. Innerhalb jedes Hauses gibt es gut ausgestattete helle, freundliche Räume. Kinder können hier experimentieren, in einer Holzwerkstatt tätig sein, den Umgang mit Materialien wie Keramik, Papier und Farben üben, in der Bibliothek lesen und entspannen oder verschiedene andere kreative Angebote nutzen.

    Räume für die Erledigung der Hausaufgaben, bei der die Kinder begleitet werden, stehen ebenfalls zur Verfügung.

    Angebote

    Der Hortcampus hat im Jahr 2010 die Plakette „Haus der kleinen Forscher“ erworben und hat diesen Titel immer wieder verteidigt. Vielseitige Angebote zum Experimentieren regen die Kinder zum Erforschen naturwissenschaftlicher Phänomene an.

    In jedem Jahr arbeiten Kinder an einem neuen Musical. Für die wöchentlichen Probenarbeiten steht der große Saal im nahegelegenen Waldemar Hof zur Verfügung. Höhepunkt ist jedes Mal die mehrfache Aufführung dieses Musicals vor zahlreichen Zuschauern, ebenfalls im Saal des Waldemar Hofes.

    Durch die offene Hortarbeit kann jedes Kind alle Funktionsräume und die Angebote auf der Freifläche nutzen und sich die Spielpartner selbst wählen. Wir sorgen dabei für eine Balance zwischen freier Entwicklung und klaren Strukturen.

    Mahlzeiten

    Das Mittagessen wird in unserer Küche im Waldemar Hof in unmittelbarer Nähe gekocht und frisch angeliefert. Ein Teil der Kinder essen direkt im Waldemar Hof. Die Nachmittagsverpflegung wird gemeinsam mit den Kindern zubereitet. Frisches Obst und Gemüse ergänzen die gesunde Ernährung.