Wir fahren nach Tokyo

Claudia Kinzel,GF GGP-Gruppe & Nicole Michael
Claudia Kinzel,GF GGP-Gruppe & Nicole Michael

GGP-Gruppe unterstützt Athletin aus M-V bei den Paralympics

Vom 24. August bis zum 05. September finden in diesem Jahr die XVI. Paralympischen Sommerspiele statt. Für die Wettbewerbe im Para Boccia hat sich Nicole Michael aus Greifswald qualifiziert. Sie gehört seit 2,5 Jahren zur deutschen Nationalmannschaft. In Verbindung mit dem VBRS M-V e.V. (Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V) haben wir von der Unterstützungsaktion erfahren und waren sofort von der Idee begeistert, eine Sportlerin aus unserem Bundesland bei der Olympiateilnahme zu unterstützen https://www.von-mv-nach-tokio.de/nicole-michael-und-ggp .

Am 03. Juni haben wir im Stadthafen an der Stephan Jantzen nun Nicole Michael das erste Mal persönlich kennengelernt und in einem lockeren und herzlichen Gespräch viel über ihre Sportart erfahren dürfen. Besonders interessant ist, dass für Hallenboccia die Bälle aus Leder sind, eine klare rote, blaue und weiße Farbe aufweisen müssen und es diese auch in unterschiedlichen Härtegraden gibt. Hallenboccia (Indoor Boccia) kann als Einzel-, Paar- oder Mannschaftswettbewerb (mit drei Spieler*innen) durchgeführt werden. Nicole Michael hat sich für die Paralympischen Spiele für die Teilnahme im Paarwettbewerb qualifiziert.

Für ihre Reise nach Tokio haben wir Nicole Michael ein paar Glücksbringer überreicht, über die sie sich sehr gefreut hat. Wir bleiben auf jeden Fall mit ihr in Kontakt, um sie auch weiterhin auf ihrer sportlichen Reise zu begleiten.

zurück