GGP-Expert*innen im Rundfunk gefragt

Copyright NDR.de_Studio702

NDR und Deutschlandfunk senden Interviews mit Alexandra Brosch und Prof. Dr. Frank Häßler

Der NDR hat einen Podcast zum Thema „Was Corona mit uns macht – und wie wir mental gesund bleiben“ produziert. Psychotherapeut Prof. Dr. Peter Kropp von der Universitätsmedizin Rostock erklärt in diesem Podcast die Situation und gibt Empfehlungen, wie Menschen sich unter Coronabedingungen verhalten sollten. Unsere Kinder- und Jugendtherapeutin Alexandra Brosch aus der Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie in der Goerdelerstraße wird in diesem Beitrag zur speziellen Situation von Kindern und Jugendlichen befragt und gibt dabei ihre Erfahrungen aus der tagtäglichen Arbeit in unserer Praxis wieder.

Zum Nachhören: https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Was-Corona-mit-uns-macht-und-wie-wir-mental-gesund-bleiben,coronavirus4242.html (auch in der ARD-Mediathek verfügbar)

In der Deutschlandfunksendung „Der Tag“ am 10.02.2021 hat unser Chefarzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie Prof. Dr. Frank Häßler ein Interview gegeben. Die zentrale Frage lautete. „Haben wir bei der Corona-Bekämpfung die Belange der Kinder und Jugendlichen zu wenig im Blick.“ Seine Analyse der Situation und seine Handlungsempfehlungen konnte er mit interessanten Zahlen aus der Behandlung von Kindern und Jugendlichen in unseren GGP-Einrichtungen belegen.

Zum Nachhören: https://www.deutschlandfunk.de/der-tag-lockdown-kinderseele-unter-stress.3415.de.html?dram:article_id=492328

zurück